GEO, GEO saison, stern, Capital u.a. fast geschenkt – bis 14.07!

Update am 08.07.2011

Der Sommer-Countdown läuft natürlich bis 14.07.2011 mit guten Konditionen und nicht nur bis 05.07.2011. Wer also noch ‘ne GEO fast umsonst will, hat noch die Chance!

Ursprünglicher Artikel vom 05.07.2011

Bei Gruner und Jahr ist gerade Sommer-Countdown. Dass heißt, dass es bis Ende Juli sehr hohe Prämien auf verschiedene Zeitschriften gibt, die heute am höchsten sind und dann immer weiter fallen. Deswegen ist die Aktion eigentlich auch nur heute interessant, denn nur heute gibt es die Zeitungen fast umsonst.

Als Prämie gibt es wie so oft einen BestChoice-Gutschein, den man in unzähligen Geschäften einlösen kann und der drei Jahre gültig ist. Aus diesem Grund behandle ich die Prämie, wie so oft, wie Bargeld. Dank der Preisbindung dürfen Zeitschriften in Deuschland, wie auch Bücher, nicht einfach zu einem beliebigen Preis verkauft werden. Man wählt deshalb den Umweg über ein Prämienabo, bei dem Ihr einen Werber braucht, der so nett ist und Euch die Prämie weitergibt. Derjenige muss die Zeitschrift nicht abonniert haben, und darf den selben Nachnamen und die selbe Adresse wie Ihr haben.

Folgende Zeitschriften gibt es bis heute abend, 24h, so gut wie geschenkt:

  • art für 1,80€ (91,80€ – 90€ BestChoice-Gutschein)
  • Capital für 19€ (84€ – 65€ BestChoice-Gutschein)
  • Eltern für 3,60€ (33,60€ – 30€ BestChoice-Gutschein)
  • Eltern family für 3,60€ (33,60€ – 30€ BestChoice-Gutschein)
  • GEO für 7,80€ (67,80€ – 60€ BestChoice-Gutschein)
  • GEO saison für 2,80€ (52,80€ – 50€ BestChoice-Gutschein)
  • stern für 79€ (169€ – 90€ BestChoice-Gutschein)

Lohnen dürften sich vor allem GEO und GEO Saison, da die Zeitungen richtig gut sind. art, Capital und Eltern (family) sind eher für eine spezielle Zielgruppe. Der stern lohnt sich in jedem Falle, günstiger bekommt man ihn eh nicht.

Die Zeitschriften müssen 6 Wochen vor Ablauf des Abos gekündigt werden. Das geht bei Gruner und Jahr am einfachsten per E-Mail. Bei meinem aktuellen GEO-Abo hatte ich einen Tag nach meiner E-Mail eine Kündigungsbestätigung.

Wem das nicht genug ist, der kann sich die Angebot für die bild der wissenschaft, das manager magazin oder auto motor sport ansehen. Auch diese Zeitschriften bekommt man derzeit nachgeworfen :)

Sie können einen Kommentar oder ein trackback von Ihrer eigenen Seite hinterlassen.


Kommentar schreiben